Schützenverein Dippoldiswalde e.V.
Sportpark Dippoldiswalde - Tel./Fax: 03504 69 41 817
 
 

Training



Druckluftwaffen



Luftpistole oder CO2- Pistole mit einem Kaliber von 4,5 mm



Höchstgewicht 1,5 kg inkl. Laufbeschwerung
Abzugsgewicht mind. 500 g
Die äußeren Maße dürfen 200 mm Höhe, 420 mm Länge und 50 mm Breite nicht überschreiten.
Mehrlader dürfen nur als Einzellader verwendet werden.

Munition:
Handelsübliche Geschosse - Diabolos
Kaliber max. 4,5 mm

Scheiben:
Ringabstand jeweils 8 mm der Durchmesser der 10 beträgt 11,5 mm
Entfernung: 10 m

Anschlag: stehend, freihändig

Programm:
- 20 Schuss in 40 Minuten
- 40 Schuss in 75 Minuten
- 60 Schuss in 105 Minuten jeweils inkl. Probeschüsse

Vereinswaffen: vorhanden

Luftdruckgewehr oder CO2-Gewehr mit einem Kaliber von 4,5 mm



Höchstgewicht 5,5 kg

Munition:
Handelsübliche Geschosse - Diabolos
Kaliber max. 4,5 mm

Scheiben:
Ringabstand jeweils 2,5 mm Durchmesser der 10 beträgt 0,5 mm
Entfernung: 10 m

Anschlag: nur stehend freihändig, wobei der/die Schütze/Schützin völlig frei (ohne Anlehnung und künstliche Stützen) stehen muß.

Programm:
- 20 Schuss in 40 Minuten
- 40 Schuss in 75 Minuten
- 60 Schuss in 105 Minuten jeweils inkl. ProbeschüsseVereinswaffen:vorhanden

Kleinkaliber- / Großkaliberpistole



Revolver und selbstladende Pistolen mit einem Kaliber von 5,6 mm (.22 lr)



Höchstgewicht der ungeladenden Waffe mit Magazin 1,4 kg
Abzugsgewicht 1,0 kg

Munition:
Handelsübliche Randfeuerpatronen Kaliber max. 5,6 mm

Scheiben:
Ringabstand jeweils 25 mm Durchmesser der 10 beträgt 50 mm
Entfernung: 25 m
Anschlag: stehend frei

Programm:
- 30 Schuss Präzision (je 5 Schuss in 6 Minuten)bei Erreichung des Limits noch einmal 30 Schuss Duell (Schnellfeuer) - im Training: 20 bzw. 30 Schuss Präzision

Vereinswaffen: vorhanden

Termine Mitteilungen für Vereinsmitglieder

Disclaimer

email